Partner

Schunk GmbH & Co. KG

Bei Spanntechnik und Greifsystemen ist SCHUNK die Nr. 1 in der Welt. Anwender rund um den Globus vertrauen auf die Präzision, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der SCHUNK Produkte. Als Teil des innovativen Familienunternehmens ist SCHUNK Electronic Solutions seit Jahren führender Hersteller von Linearmotorachsen, die auch in den kundenspezifischen Maschinen zum Einsatz kommen. Der Fokus im Maschinenbereich liegt auf den modernen Prozessen der Elektronischen Baugruppenfertigung. Die Anlagen und Geräte erfüllen die höchsten Anforderungen der zunehmenden Miniaturisierung, der Verwendung hochempfindlicher Bauteile und der steigenden Qualitätsansprüche an Leiterplatten.

Die Schnaidt GmbH kooperiert mit SCHUNK Electronic Solutions GmbH im Bereich der Werkstückträger zur Nutzentrenntechnik. Nutzentrenner von SCHUNK Electronic Solutions sind leistungsfähige Prozesskomponenten zum Trennen einzelner Leiterplatten von elektronischen Baugruppen. Getrennt wird mit Schaftfräsern, Sägen oder Laserköpfen. Die eingesetzten Trennverfahren sind besonders schnell, zuverlässig und stressarm und garantieren höchste Produktivität bei bester Trennqualität.

Logo-Schunk

ATX Hardware GmbH West

Als Europas Marktführer im Adapterbau vertrauen viele renommierte Kunden weltweit auf die Prüfgeräte von ATX.  Das inhabergeführte und grundsolide Unternehmen produziert Kontaktiersysteme zum Testen elektronischer Baugruppen und Leiterplatten und zählt mit seinen beiden Standorten in Pürgen und Weil im Schönbuch zu den größten Prüfadapterbauern in Europa. Mit leistungsfähigen und kostengünstigen Standardgeräten, sowie maßgeschneiderten Lösungen auf Basis erstklassiger Eigenentwicklungen ist die ATX Ihr langjährig erfahrener Spezialist für alle Prüfadapter-Technologien. Das Produktportfolio reicht vom ICT Vakuumadapter über pneumatische und mechanische Funktionstest- oder End-of-Line Adapter sowie In-Line-Adapter für alle gängigen Linien.

In Kooperation mit der Fa. Schnaidt wurden Adaptersysteme entwickelt, die den Test der bereits vereinzelten Baugruppen in der für das Nutzentrennen verwendeten Trennaufnahme ermöglichen. Dadurch können für den Kunden die Handlingszeiten optimiert werden. Des Weiteren wird sichergestellt, dass nach dem Prüfen die Baugruppe im Trennvorgang nicht mehr beschädigt wird.

atx-logo