Rückblick SMT Hybrid Packaging 2016

 

Zunächst einmal vielen Dank an alle Besucher unseres Standes auf der diesjährigen Messe SMT in Nürnberg.

Wir konnten wieder zahlreiche konstruktive Gespräche mit Bestands- und auch Neukunden führen. Trotz der insgesamt verkleinerten Messe-Ausstellerfläche war unser Stand meist gut gefüllt. An dieser Stelle eine Entschuldigung an alle Besucher, die auf ihren gewünschten Ansprechpartner warten mussten. Wir hoffen, wir konnten Ihnen die Wartezeit kurzweilig gestalten.

Unsere Neuheiten, wie z.B. das MatrixX  System, MatrixX –2-Test und die Schablonendruckunterstützung für den SMD-Pastendruck fanden besonders großen Zuspruch. Die Minimierung der Rüstkosten durch optimales Rüstmanagement in Fertigungslinien und Fertigungsinseln steht hoch im Fokus der Verantwortlichen in den Betrieben. Hier werden die Vorteile des gesamten MatrixX  / MatrixX -2-Test- Systems mit seinen zahlreichen Möglichkeiten schnell deutlich. Einen besonderen Dank an die Firmen SCHUNK Electronic Solutions GmbH & Co. KG  und ATX Hardware GmbH für die gute Zusammenarbeit.

Auch die Klassiker, wie das variable System für Wellen- und Selektivlötanlagen, sowie Lötmasken mit Titanabdeckungen und Niederhalter mit Vorhandensein-Abfrage inkl. Zuganker haben ihre Aktualität nicht verloren. Es gab zahlreiches Interesse an diesen Systemen.

Last but not least gab es auch wieder reges Interesse an unserem Rollmesser CUT / CUT+. Die Kombination mit dem Werkstückträger TUR ist gerade bei geritzten Nutzen mit kleinen oder dünnen Leiterplatten von Vorteil, die auch nach dem Trennen noch die gleiche Ordnung aufweisen wie vor dem Trennen. Das sahen einige unserer Messebesucher / Interessenten als sehr positiv gegenüber einem Trennverfahren ohne Trägersystem.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen zu unseren Produkten. Gerne sind wir für Sie da.

Ihr Schnaidt- Team

url
Das Schnaidt Messeteam freut sich auf Ihren Besuch

Das Schnaidt Messeteam ist für Sie da.