News / Messen

Ein gelungener Start ins Messejahr 2019

Die ersten Höhepunkte des Messejahres 2019 liegen hinter uns und wir bedanken uns sehr herzlich für den regen Besuch an unserem Messestand auf der SMTconnect 2019 und eine äußerst gelungene Woche in Nürnberg.

Neben dem positiven Feedback unserer Kunden und Interessenten war der Drehtag für unser neues Imagevideo für unser Messeteam ein kleines Highlight. Dieses soll Ihnen einen Einblick in unsere Arbeitsweise und Leistungsfähigkeit vermitteln, schauen Sie doch einmal rein. In einigen Wochen werden auch die auf der Messe gedrehten Szenen zu sehen sein.

Bedanken wollen wir uns bei allen Standbesuchern für das positive Feedback und Interesse. Wir freuen uns auf die zukünftigen gemeinsamen Projekte und eine fruchtbare Zusammenarbeit.

Des Weiteren wollen wir ein großes Lob und Dankeschön an das Drehteam aussprechen. Wir sind von unserem Imagevideo selbst begeistert und können den reibungslos verlaufenen Drehtag trotz des üblichen Messestresses nur loben. Für weitere Informationen verweisen wir gerne auf Think In Pictures .

In der Woche nach der SMT ging es für unseren Außendienstmitarbeiter Oliver Hagemes gleich weiter zur nächsten Messe nach Utrecht in den Niederlanden. Mit unserem neuen Partner Smans waren wir erstmalig auf der Electronics & Applications, der führenden Fachmesse in Benelux, vertreten.

Wir danken dem gesamten Team der Firma Smans für die erstklassige Betreuung während der E&A und die angenehme Zusammenarbeit.

Liebe Kollegen, last but not least möchten wir auch Euch für Eure unermüdliche Unterstützung danken. Ohne Euch wäre eine erfolgreiche Messe nicht möglich.

 

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen bei Ihnen vor Ort oder im November auf der Productronica in München.

Ihr Team der Schnaidt GmbH

Messeteam-SMT-2019

Das Messeteam der Schnaidt GmbH bedankt sich für Ihren Besuch

E+A-2019

Vielen Dank an das Team der Firma Smans für eine gelungene Messe in Utrecht

SMTconnect 2019 Nürnberg

Aus der SMT Hybrid Packaging wurde die SMTconnect, doch für uns bleibt alles wie gehabt. Auch in diesem Jahr ist das Schnaidt-Team vom 07. bis 09. Mai als Aussteller in Nürnberg vertreten. Wir laden Sie herzlich ein, uns an unserem Messestand in Halle 4, Stand 459 zu besuchen.

Getreu unserem Leitspruch „Wir machen Elektronik produzierbar“ präsentieren wir Ihnen viele hochwertige Produktmuster und innovative Anwendungsbeispiele, mit welchen wir schon zahlreiche Fertigungsprojekte unterstützen und optimieren konnten.

Auch unser lieb gewonnenes Biergärtle ist wieder Teil des Messestandes und lädt zum Verweilen ein. Sprechen Sie mit unserem Messeteam bei Speis und Trank über die Herausforderungen Ihrer Elektronikfertigung und lassen Sie sich von unserer Lösungskompetenz überzeugen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Team der Schnaidt GmbH

SMT_2019_LOGOKOMBI_VV_D_RGB

Informationen:

  • 07. – 09. Mai 2019
  • Halle 4 / Stand 459
SMT-2019

Das Schnaidt Messeteam freut sich auf Ihren Besuch.

Rückblick auf das 9. Peters Coating Innovation Forum

Am 10. und 11. April veranstaltete die Lackwerke Peters GmbH & Co. KG zum mittlerweile neunten Mal das Peters Coating Innovation Forum. Wie die vorherigen Veranstaltungen war das Forum auch dieses Mal schon lange im Voraus ausgebucht, was zum einen für die hohe Qualität und zum anderen für den großen Informationsbedarf zum Thema Schutzlackierung spricht. Die Teilnehmer konnten sich im Rahmen von Fachvorträgen, Anlagendemonstrationen und Ausstellungen umfassend über alle Aspekte des Schutzlackierprozesses informieren.

Auch wir durften das Forum mit einem Vortrag sowie diversen Mustern von variablen und produktspezifischen Werkstückträgern für den Lackierprozess unterstützen. Anhand vieler Praxisbeispiele, kurzweiligen Anekdoten und im Gespräch konnten sich die Teilnehmer von den Möglichkeiten und der Leistungsfähigkeit unserer innovativen Trägerkonzepte überzeugen und die passende Lösung für ihren Fertigungsprozess diskutieren.

Ein für den Anwender wichtiger Aspekt ist zudem die Reinigung des Warenträgers, so dass sich auch hierzu viele ausgiebige Gespräche ergaben. Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Lacksystemen, Trocknungsverfahren und Trägermaterialien freuen wir uns besonders, auf unser gutes Netzwerk an Lösungsanbietern zurückgreifen zu können.

Wir danken der Firma Lackwerke Peters für die gelungene Organisation und hervorragende Umsetzung des Forums sowie den Teilnehmern für den regen Informationsaustausch und das große Vertrauen in unsere Produkte.

Des Weiteren empfehlen wir Ihnen gerne das Buch „Schutzlacke für elektronische Baugruppen“, geschrieben von Herrn Dr. Suppa, dem langjährigen Leiter der Forschung und Entwicklung im Hause Lackwerke Peters. Ausführlich beleuchtet das Buch den heutigen Kenntnisstand zu Schutzlacken und zeigt zukünftige Entwicklungen auf.

Gerne weisen wir schon jetzt auf das nächste Forum am 09. und 10. Oktober 2019 zum Thema Schutzlackierung sowie am 08. Oktober 2019 zum Thema Vergussmassen hin. Laut der Firma Lackwerke Peters laufen die Anmeldungen schon und auch wir werden wieder persönlich vor Ort sein.

9.-Peters-Coating-Innovation-Forum

Herr Hagemes mit dem Buch „Schutzlacke für elektronische Baugruppen“

Rückblick auf die Kolb Technology Days

Anlässlich der Neueröffnung des neuen Headquarters in Willich veranstaltete die Kolb Cleaning Technology GmbH am 06. und 07. März die ersten Kolb Technology Days. Wir sind stolz, dass wir bei dieser Veranstaltung mit ihren ca. 80 Teilnehmern und Referenten mit einem Vortrag und als Aussteller vertreten sein durften.

In zahlreichen Gesprächen konnten wir uns im Rahmen der Tabletop-Ausstellung mit den interessierten Teilnehmern über den Einsatz von Betriebsmitteln im Fertigungsprozess austauschen und die zukünftigen Herausforderungen an eine moderne Fertigung diskutieren. Nicht nur im Lackierprozess kann die Auswahl des richtigen Betriebsmittels entscheidend für eine erfolgreiche Produktion sein.

Wir danken der Firma Kolb für die gelungene Organisation und großartige Umsetzung der Technology Days sowie den Teilnehmern für den regen Austausch und das positive Feedback zu unserem Vortrag und unseren Produkten.

Gerne empfehlen wir Ihnen schon jetzt einen Blick in die Fachpresse der nächsten Monate, wo die Kolb Technology Days noch einmal ausführlich beleuchtet werden.

Kolb-Technology-Days

Unser Vertriebsmitarbeiter Herr Hagemes im Kreise der Referenten

Für Sie vor Ort – Schnaidt bei den Kolb Technology Days

Unter dem Motto „Neue Trends im Bereich Klimasichere Baugruppen“ veranstaltet die Firma Kolb Cleaning Technology am 06. und 07. März in Willich im Rahmen der Neueröffnung Ihres Headquarters die Kolb Technology Days.

Gerne unterstützen wir die Technology Days mit einem eigenen Vortrag mit dem Thema „Warenträger im Lackierprozess – Mehrwert, Konzepte und Anforderungen“ und stehen Ihnen rund um die Veranstaltung  im Rahmen der Tabletop-Ausstellung mit Rat und Tat zur Seite.

Unser Vertriebsmitarbeiter Oliver Hagemes freut sich, Sie persönlich in Willich begrüßen zu dürfen, den Mehrwert von Warenträgern näherzubringen und auf konstruktive Gespräche zu Ihren Prozessanforderungen.

Weitere Informationen zu den Kolb Technology Days finden Sie auf der Homepage

Kolb-Technology-Days

…lautet das Motto des Elektronik-Forums Nord 2019, kurz ETFN, welches am 23. und 24. Januar in den Hamburger Messehallen stattfindet.
Die Fa. SEHO Systems GmbH lädt bereits zum siebten Mal ein, spannenden Vorträgen, die theoretische Aspekte beleuchten, Diskussionen über neue Prozesstechnologien und Gastrednern aus Wissenschaft und Industrie zu folgen. Dazu rundet eine „virtuelle Fertigungslinie“ mit 16 namhaften Ausstellern rund um das Forum herum, das Programm ab. Für weitere Informationen folgen Sie bitte dem Link, der Sie zur Webseite der ETFN führt. Auf der Webseite finden Sie sowohl das Programm, als auch das Anmeldeformular. Wir würden uns freuen, Sie auf der ETFN 2019 begrüßen zu dürfen.

ETFN2019

„Protect your electronics“ mit Unterstützung von Schnaidt

Am 27. und 28. November 2018 fand unter dem Motto „Protect your electronics“ der erste Technologietag der Firma Mycronic am Standort Eindhoven statt.

An beiden Tagen führte das Programm unterstützt von namhafte Partnerfirmen durch die verschiedenen Aspekte des Schutzlackierprozesses. Neben Fachvorträgen konnten die Teilnehmer in kleinen Arbeitsgruppen ihr Fachwissen durch praxisorientierte Workshops vertiefen.

Den Workshop an der Mycronic-Lackieranlage haben wir aktiv mit unserem wendbaren, variabel einstellbaren Lackierträger begleitet. Mycronic demonstrierte an der Anlage die Unterschiede des Spray- und Filmcoatings auf zwei Seiten einer bestückten Baugruppe. Unser Lackierträger unterstützte nicht nur die leichte Aufnahme der Baugruppe für den Transport, sondern bewies auch sehr effektiv, wie Baugruppen ohne erneuten Rüstvorgang für eine beidseitige Lackierung gewendet werden können.

Wir danken der Firma Mycronic für die erstklassige Umsetzung des Technologietages sowie den Teilnehmern für das große Interesse an uns und unseren Produkten und die sehr guten Gespräche, die sie im Nachgang der Anlagendemonstration mit unserem Vertriebsmitarbeiter Oliver Hagemes führten.

Für weitere Impressionen verweisen wir auf unsere Bildergalerie und würden uns freuen, Sie bei einer der nächsten Veranstaltungen persönlich zu treffen.

Imagebild

Herr Hagemes bei Mycronic in Eindhoven

Mycronic-1
Mycronic-4
Mycronic-7
Mycronic-2
Mycronic-5
Mycronic-8
Mycronic-3
Mycronic-6

Protect your electronics – Technologietage bei Mycronic

Unter dem Motto „Protect your electronics“ veranstaltet die Firma Mycronic am 27. und 28. November in Eindhoven ihren ersten Technologietag zum Thema Schutzbeschichtung von Elektronikbaugruppen.

Namhafte Partnerfirmen beleuchten den Prozess von verschiedenen Seiten und vermitteln umfangreiches Fachwissen in Vorträgen und Livedemonstrationen.

Als führender Lieferant von Betriebsmitteln für die Elektronikfertigung präsentieren wir Ihnen vor Ort unsere Warenträgersysteme zur Optimierung des Lackierprozesses.

Unser Vertriebsmitarbeiter Oliver Hagemes freut sich, Sie persönlich in Eindhoven begrüßen zu dürfen und auf konstruktive Gespräche zu Ihren Prozessanforderungen.

Für Fragen rund um die Themen Prozesssicherheit, Handling, Durchsatz und intelligente Konzepte zur Verbindung mehrerer Fertigungsprozesse steht Ihnen Herr Hagemes mit Rat und Tat zur Seite.

Für weitere Informationen stellen wir Ihnen die Einladung zum Mycronic-Technologietag zum Download bereit.

8. Peters Coating Innovation Forum

Bereits zum 8. Mal veranstaltete die Lackwerke Peters GmbH & Co. KG am 19. und 20. September 2018 das Peters Coating Innovation Forum. Unter dem Motto „Meeting the Experts“ informierten sich die Teilnehmer durch Vorträge, Anlagendemonstrationen und Ausstellungen umfassend über Schutzlackier- und Vergussprozesse.

Neben namhaften Ausstellern und Referenten konnten wir im Rahmen dieser Veranstaltung variable und produktspezifische Werkstückträger für den Lackierprozess präsentieren. Produktmix, Lacksystem und Beschichtungskonzept stellen unterschiedliche Anforderungen an das Handling der Baugruppe und damit an den Werkstückträger. In vielen Gesprächen konnten sich die Teilnehmer von den Möglichkeiten und der Leistungsfähigkeit innovativer Trägerkonzepte überzeugen und die passende Lösung zur Prozessoptimierung diskutieren.

Empfehlenswert ist das zweitägige Forum aufgrund der ganzheitlichen Betrachtung der Prozesse, angefangen bei der Lackauswahl, den Auftragsverfahren, der Reinigung der Baugruppen bis hin zur Nachkontrolle. Anwenderberichte aus der Praxis zu Fehlerbildern, deren Ursachen und Vermeidung rundeten den Technologietag ab. Damit gehört das Peters Coating Innovation Forum zu den qualitativ und inhaltlich hochwertigen Veranstaltungen zum Thema Schutzbeschichtung in der Elektronikfertigung.

Wir danken der Firma Lackwerke Peters für die gelungene Organisation und tolle Umsetzung des Forums sowie den Teilnehmern für den interessanten Informationsaustausch und das rege Interesse an unseren Produkten.

Gerne verweisen wir auf den Nachbericht mit einigen Impressionen des Forums und freuen uns, Sie bei einer der nächsten Veranstaltungen persönlich zu treffen.

Hagemes

Herr Hagemes bei der Peters GmbH & Co. KG

url

SMT 2018 – Eine erfolgreiche Messe ist zu Ende

Die SMT 2018 ist vorbei und wir bedanken uns sehr herzlich für den regen Besuch an unserem Messestand, die vielen konstruktiven Gespräche, Lob und Anregungen und letztlich eine erfolgreiche Woche in Nürnberg.

Besonders gefreut haben wir uns über das Interesse und den Zuspruch unserer Kunden hinsichtlich unserer Produkte. Unsere vielen Ausstellungsstücke für verschiedene Lötmaskenkonzepte waren ein Highlight, weshalb unser Messemotto „Lebt denn die alte Lötwelle noch?“ genau ins Schwarze traf und wir mit voller Überzeugung sagen können: Ja, sie lebt noch!

Wir erhielten viel Lob für unsere Nutzentrennaufnahmen und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Das Matrixx-System überzeugte durchgängig und unser neues Muster mit automatischer Nutzenabsenkung in die Trennebene vor sowie perfekter Bereitstellung der Einzelbaugruppen zur Entnahme nach dem Trennprozess sorgte für Begeisterung.

Unsere Druckunterstützung für den Pastendruck stellten wir erstmalig auf einer Messe live in einem Schablonendrucker direkt am Messestand vor und konnten damit den Mehrwert bestens demonstrieren.

Wer mehr über unseren Messeauftritt und unsere Produkte erfahren will, dem empfehlen wir das Video-Interview der EPP, welches mit unseren Außendienstmitarbeitern Oliver Hagemes und Peter Joas geführt wurde.

Zu guter Letzt möchten wir unseren Dank aussprechen.

Vielen Dank an die zahlreichen Interessenten und Kunden an unserem Messestand. Wir freuen uns schon darauf, die zukünftigen Projekte mit Ihnen gemeinsam anzugehen und umzusetzen.

Vielen Dank auch an die Schunk Electronic Solutions GmbH für die tolle Zeit am Gemeinschaftsstand und die langjährige, erfolgreich gelebte Partnerschaft.

Ein weiterer Dank an unsere vielen großen und kleinen Partner aus der Branche für die unzähligen Gemeinschaftsprojekte, welche wir zusammen gemeistert haben und in Zukunft in Angriff nehmen werden.

Nicht zuletzt danken wir all unseren Kollegen für ihre Unterstützung. Ihr habt unseren tollen Messeauftritt überhaupt erst möglich gemacht.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Ihr Team der Schnaidt GmbH

smt2018